Wie bereite ich Kalettes® zu?

Grundzubereitungsarten:

  • 2-3 Min. im kochenden Wasser garen, dann abgiessen
  • 1 Min. im Dampfkochtopf oder Steamer
  • In der Bratpfanne anbraten, während ca. 5-6 Min unter regelmässigem Schwenken und mit wenig Flüssigkeit (z.B. Bouillon) braten lassen.

Jetzt sind die Kalettes® mit leichtem Biss für die Weiterverarbeitung fertig.

Folgende Möglichkeiten bestehen zur Weiterverarbeitung:

  1. Nur würzen und so servieren
  2. In einem Wok oder Bratpfanne weiterverarbeiten:
    mit Boullion verfeinern und Würzen oder Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl anbraten, Kalettes® kurz mitbraten. Beliebige weitere Zutaten daruntermischen und abschmecken. Kalettes® lässen sich wunderbar mit verschiedenen Geschmacksrichtungen kombinieren.
    Am besten, Sie verwenden Lebensmittel, die sie vorrätig haben wie:
    Peperoni, Karotten, getrocknete Tomaten, aber auch Cranberries, Kürbis- oder Pinienkerne, oder Speckwürfeli und Sauerrahm…. Oder was Sie am liebsten mögen!
  3. Gratinieren; Knoblauch (in Scheiben geschnitten) auf Boden der Form verteilen, Kalettes® heiss hinein geben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Greyerzer oder Parmigano über die Kalettes® geben und kurz im Ofen bei ca. 180°C überbacken, bis der Käse schmilzt.